User Tag List

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 185

Thema: Vinyl - Die Schallplatte - Schwarze Lust oder muffiger Audio Fluch?       

  1. #26
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    Zeit für den Start der Serie:
    "Die Wirklich Und Unumstösslich Besten Cover Aller Zeiten" (subjektiv)
    Folge 1: Iron Maiden - The Number Of The Beast (1982)

    Natürlich gibt es zum Album auch einen Wikipedia-Artikel, der viele wertvolle Informationen enthält.
    Das meißte davon wusste ich selbst noch nicht; wer also tief einsteigen will:
    >>> Wikipedia-Link

    Iron Maiden - The Number Of the Beast (1982)

    Nikon D300 mit Sigma 150 2.8
    ƒ 13 | 1/2 s | ISO 200

    Warum ist das also so ein großartiges Cover?
    Da wäre zunächst die Vielschichtigkeit der Handlung, denn entgegen den meißten Metal-Billig-Airbrush-Cover-Abbildungen gibt es hier tatsächlich was nachzuvollziehen. Es sind vier Ebenen (oder "Vergrößerungsstufen") auf denen "Handlung" stattfindet...Eddie (so heißt das Maiden-Maskottchen tatsächlich...) spielt mit Fäden am Teufel, dieser ist seine Marionette:

    Iron Maiden - The Number Of the Beast (1982)


    Der Teufel selbst hingegen spielt wieder mit einer Mini-Version von Eddie Marionette; alle drei Figuren werfen sich in ungefähr die gleiche Pose und scheinen daran mächtig Spaß zu haben:

    Iron Maiden - The Number Of the Beast (1982)

    Iron Maiden - The Number Of the Beast (1982)

    Dann gibt es Umgebung in der sich alles abspielt...man muss wohl auf das Fegefeuer kommen, wobei hier noch einige klassische Monstren umherschwirren: Spinnen, irgendwas mit riesigen Tentakeln und fliegende Monster. Eben alles was auch so in der Vorstellung der "Offenbarung des Johannes" vorkommt um die Menschlein zu vernichten. Dabei scheinen nicht alle nur panisch und unkoordiniert zu sein, einige Figuren haben "Hero-Posen", bei einem Paar scheint man ein Frage- und Ausrufezeichen zu erkennen. Sind die vielleicht gerade erst angekommen? Ferner ergehen sich viele in wollüstigen Paarungsritualen:

    Iron Maiden - The Number Of the Beast (1982)

    Genau in dieses Chaos hat auch der Künstler Derek Riggs sein Zeichen gesetzt. Er entwarf viele weitere Cover der Band.
    Ich selbst bin nicht mal besonderer Fan der Musik...die ist eben 80er-Haar-Metal, sicher auch stilbildend aber nicht mein Ding. Dennoch: Das Cover strahlt etwas ganz Besonderes aus. Es konzentriert (für mich) quasi die gesamte Szene in einem einzigen Standbild. Auch wenn spätere Werke dann noch viel Detailreicher werden – ich finde sie erreichen allesamt nicht die Dichte die sich in diesem Cover manifestiert.

    Liebe Grüße
    MOS2000
    Geändert von MOS2000 (26.05.2013 um 01:55 Uhr)
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  2. #27
    Cineast Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.204
    nur so als Tipp fuer's Scheiben-Putzen: http://imgur.com/gallery/Uc5Bb
    "Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"

  3. #28
    Cineast Avatar von Gartek
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.450
    Nääää, dat geht ja gar nicht...
    Dies ist keine Signatur.

  4. #29
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    Dass mir die mal ja keiner vor der Nase wegschnappt:

    http://www.amazon.de/gp/offer-listin...condition=used

    Offensichtlich hat sich da wohl jemand vertippt.
    Oder die Scheibe hat tatsächlich eine ganz ordentliche Wertsteigerung hingelegt.#
    Unverschämt auch, dass nochmal Versandkosten dazu kommen.

    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  5. #30
    Cineast Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.204
    Irgendwie muss ich halt schon mal für die Rente vorsorgen, indem ich mich von Einigem trenne
    "Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"

  6. #31
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    20 Minuten Zeit?

    Nett:



    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  7. #32
    Cineast Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.204
    ich hätte dann lieber den Job der Akustik-Test-Tussi als den des Opto-Mikroskop-Knechts ...
    "Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"

  8. #33
    Cineast Avatar von Gartek
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.450
    Ich auch. Und jede HipHop-/Boygroup-/Techno-/Loudness War-Scheibe würde erstmal direkt wieder retour gehen, weil's scheiße klingt.
    Dies ist keine Signatur.

  9. #34
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    Da hättest Du evtl. nicht so viel zurückzusenden, weil Du eine Schallplatte mit den Pegeln wie sie für den typischen Loudness War üblich ist ohnehin nicht mastern könntest.
    Bezüglich der "Rillenverhältnisse" bei hohen und tiefen Frequenzen sind der Vinyl nämlich technische Grenzen auferlegt.
    Daher muss das Audiomaster für eine Vinyl meist anders ausgespielt werden als das Master für eine CD (daher kommen auch 99,9% der Unterschiede wenn Leute Sagen Ihre Platte klingt "besser"; die klingt meist nur "anders" wegen einem anderen Master...).

    Ist halt leider ein Medium mit sehr vielen (eigentlich dem Klang abträglichen) Kompromissen.

    Kann ich heute Abend noch mal einen sehr interessanten Link posten..den habe ich hier nicht bei.

    Ich finde interessant was für ein "dreckiger, industrieller Prozess" das doch ist. Hat so gar nichts von High-Tech...damals natürlich schon, aber heute isses wie Holzschnitzarbeiten

    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  10. #35
    Cineast Avatar von Gartek
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.450
    Zitat Zitat von MOS2000 Beitrag anzeigen
    Da hättest Du evtl. nicht so viel zurückzusenden, weil Du eine Schallplatte mit den Pegeln wie sie für den typischen Loudness War üblich ist ohnehin nicht mastern könntest.
    Bezüglich der "Rillenverhältnisse" bei hohen und tiefen Frequenzen sind der Vinyl nämlich technische Grenzen auferlegt.
    Daher muss das Audiomaster für eine Vinyl meist anders ausgespielt werden als das Master für eine CD (daher kommen auch 99,9% der Unterschiede wenn Leute Sagen Ihre Platte klingt "besser"; die klingt meist nur "anders" wegen einem anderen Master...).
    Das weiß ich, aber wenn ich mir alte Platten anschaue, kann man auch bei Popplatten anhand der "Rillendichte" Dynamikabstufungen erkennnen. Bei z.B. der aktuellen David-Bowie-Scheibe sieht aber jeder Track gleich aus, außer bei Fade Outs...
    Dies ist keine Signatur.

  11. #36
    Flicken-Habicht Avatar von goemichel
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Münster/i.W.
    Beiträge
    1.324
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Gartek Beitrag anzeigen
    Popplatten
    Boah!! Wenn das einer mal falsch trennt...


    SCNR
    Gruß, Michael
    Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt.

    Bestell über diesen Link bei Amazon und unterstütze das Board

  12. #37
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    Den Link wollte ich noch posten (alles in english naturally):

    http://www.recordtech.com/favorite.htm

    Unschätzbare Infos zu diversen Themen rund um den verkratzen Bodenbelag.

    Ich empfehle:
    • Basics of making good records
    • Going the extra mile in setting up your turntable
    • Microscope Photography of record grooves


    Das rückt so einige Vorstellungen die bei manchen über Platten existieren wieder ins physikalisch rechte Licht...

    Liebe Grüße
    MOS2000
    Geändert von MOS2000 (11.04.2014 um 09:07 Uhr)
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  13. #38
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    NICHT VERGESSEN!
    RECORD STORE DAY GERMANY
    19. April 2014

    Was ist das? Das ist das:
    >> KLICK <<

    Jede Menge exklusive Releases, Gigs in diversen Plattenläden und insgesamt ein Tag für die Schallplatte, wegen der Schallplatte und um die Schallplatte.

    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  14. #39
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    Mal wieder ein Video, Standbilder mit sehr nettem, englischem Kommentar

    >> KLICK <<

    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  15. #40
    Kinobesitzer Avatar von BergH
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Am Kamener Kreuz
    Beiträge
    2.267
    tach auch !

    Zugegeben: Diese taktile fast fetischhafte Lust kann ein USB-Stick nie erreichen.
    Gruss BergH
    Und einen schönen Gruß an die NSA ;-)

  16. #41
    Gastronomie-Mitarbeiter Avatar von nixe
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    248
    Zitat Zitat von MOS2000 Beitrag anzeigen
    Jede Menge exklusive Releases, Gigs in diversen Plattenläden und insgesamt ein Tag für die Schallplatte, wegen der Schallplatte und um die Schallplatte.
    Hallo MOS2000, kannst du mich aufklaeren? Ich habe davon auch schon oefters gehoert, aber wie laeuft das ab? Bei mir um die Ecke ist ein teilnehmender Plattenladen (der uebrigens auch eine Plattenwaschmachine hat, wie ich kuerzlich herausgefunden habe - pro LP 1,50EUR). Kann man in allen Laeden die ausgelobten Platten bekommen? Ich meine, das sind ja teilweise sehr geringe Auflagen. Und was kosten die so? Ich haette ja aus nostalgischen Gruenden gerne eine bestimmte 7'' Platte, das ist wohl die "klassische" Single mit 45rpm?

  17. #42
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    Die Plattenläden bestellen nicht alles. Nur die Releases von denen sie glauben dass die gut im entsprechenden Shop gehen. D.h. um alles zu kriegen was Du evtl. haben willst musst Du vielleicht noch einen 2. Store aufsuchen. Die Auflagen sind teilweise sehr niedrig, das stimmt. Daher gehört auch wenig Glück dazu. Kann Spaß machen...oder nerven. Je nachdem

    Edith:

    Achja...die Preise...
    Die sind für Plattenverhältnisse "normal"; Wenn man sich also nichts daraus macht im Gegensatz zum gemeinen CD-Käufer gnadenlos ausgenommen zu werden - zuschlagen. Die großen Boxen können dann auch schon mal richtig teuer werden...jedenfalls gibt es keine Rabatte, weil RSD ist - Wahrscheinlich aber, wenn Du gute Beziehungen zu Deinem Plattenhändler pflegst, kannst Du einen Rabatt heraushandeln, oder sogar "was zurücklegen lassen"...

    Meine Recherchen für dieses Jahr haben gezeigt, dass das Vorab-Release des neuen Pixies Albums ein harter Jagdgegener werden könnte.

    /Edith

    Edith 2:
    Ja, eine 7'' ist eine Single - 45rpm muss sie deswgen nicht unbedingt haben, ist aber in 99% der Fälle so.
    Was ist denn Deine Nostalgie-Single? Tippe auf Marianne Faithful...
    /Edith 2

    Liebe Grüße
    MOS2000
    Geändert von MOS2000 (14.04.2014 um 11:56 Uhr) Grund: Typpos korrigiert und die restlichen Fragen beantwortet...
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  18. #43
    Gastronomie-Mitarbeiter Avatar von nixe
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    248
    Zitat Zitat von MOS2000 Beitrag anzeigen
    Tippe auf Marianne Faithful...
    Nee, nu gar nich ... *kram in mp3 Lib* ergibt 4 Songs auf irgendwelchen Samplern.

    Ich haette gerne 'May you never' von John Martyn (RIP)
    Youtube 1973
    Youtube 2008

    Obwohl, 'Death Disco/Warrior' im US Dance Mix (12'' ?) von PIL finde ich auch sehr interessant
    Youtube 1979

    Was kostet denn so etwas wohl? Ich habe wirklich ueberhaupt keine Ahnung, was mich da erwarten koennte ...

  19. #44
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    Dies hier müßte das Sucherbgebnis für alle _7''_ bei JPC sein...Du siehst, die Preisspanne ist sehr breit

    http://www.jpc.de/s/1231436_68916?searchtype=cid

    Normalerweise kostet eine Single (neu) so 6-7 EUR
    10''/12'' so gegen 10-15 EUR
    LP (Einzelscheibe) so 18-25 EUR

    Alle Preise tendieren nach oben, wenn es 1. ) Mehrere Scheiben sind 2.) Limitierte Auflagen
    Billiger wird es erst wenns lange liegt...
    All diese Angaben wie immer ohne Gewähr...

    Geh' doch einfach mal in Deinen Plattenladen umme Ecke rein und schau Dir die Preise mal an...dafür gibts ja keine Strafen oder so. Mit CDs kommst Du aber in der Regel mind. 20-30% günstiger weg.

    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  20. #45
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    Dann hier erst mal die Meldung, dass es ein soweit erfolgreicher Tag war.
    Ich habe fast alles bekommen was ich geplant hatte.

    _ Dead Kennedys - Original Singles Collection 1979-82 (wobei ich Jello für den Preis irgendwann nochmal eine aufs Auge geben muss! Kapitalist!)
    _ Music Finland / The Line Of Best Fit - Music Finland RSD 2014 (Umsonst 10'' Sampler mit 6 Finnischen Bands - Indie Kram - gut hörbar)
    _ Joy Division - An Ideal For Living (Re-Issue der Debut-EP)

    Noch in der Pipeline:
    _ Pixies - Indy Cindy (War überall weg, aber ein RSD-Händler hat eine Kiste mit Platten nicht geliefert bekommen, und da müsste eine drin sein die für mich reserviert ist...)

    Nicht bekommen:
    Various Artists - Ed Banger Classics Deluxe Boxset 5x10" (Schade )

    Aber das Highlight kam erst heute Abend...ich habe mir einen neuen Dreher zugelegt...und der soll ein Renovierungsprojekt werden...
    Ein Pioneer PL-L1000. Gebaut so von 80 - 82 - also in der "absoluten Platten Hoch-Zeit"; damals so ziemlich das fancy-mäßigste was Pioneer an Turntables im Programm hatte und damals für mich natürlich völlig unbezahlbar.
    Dank E-Bay kann man heute einen für nen schmalen Kurs schießen (wobei EBHs trotzdem dazu tendieren einen für verrückt zu erklären wenn man das tut...).
    Es ist ein Tangential-System, aber mit einem "richtigen" Tonarm.

    Fotos kommen dann auch bald...momentan "zickt" der Spieler noch ein wenig, anscheinend vor allem weil er zu 100% gelevelt sein muss damit die Funktionen alle so tun wie sie sollen.
    Ich habe jedenfalls schon mal kurz Musik rausbekommen, aber es wird trotzdem ein recht langer weg werden mit uns beiden...
    Evtl lasse ich einen Service bei einem Vintage-HIFI Händler machen um mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

    Wen es interessiert:
    http://www.thevintageknob.org/pioneer-PL-L1000.html
    Auf YouTube gibt es lustige Videos mit Schrecklicher Musikauswahl dazu


    Liebe Grüße
    MOS2000
    Essential in our lifetime and irresistible in our touch,
    the great spirits proclaim that
    capitalism is indeed organized crime and we are all the victims.

  21. #46
    Cineast Avatar von Gartek
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.450
    Feines Teil!

  22. #47
    Filmvorführer Avatar von Domer
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Hennef Sieg
    Beiträge
    616
    Interessiert!

    Danke

  23. #48
    Dauergast Avatar von Donaldist
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    HH, Germany
    Beiträge
    956
    Cooles Ding, wie machen die den "Vorschub" des Arms?

  24. #49
    Cineast Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.204
    Zitat Zitat von MOS2000 Beitrag anzeigen
    und damals für mich natürlich völlig unbezahlbar.
    kurzer check ein der Bucht ergab - auch heute noch nicht gerade als Schnapp zu bezeichnen
    Aber RESPEKT - echt amtlich

  25. #50
    Spalter
    Threadstarter
    Avatar von MOS2000
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.318
    Blog-Einträge
    19
    So...die Kiste hat ihre erste Reinigung hinter sich...das hat ihr sichtlich und technisch gutgetan.
    Das Gestänge glänzt wieder prächtig, Gummireste der sich innen auflösenden Dämpferelemente sind rausgesaugt, Staub vom Board gepinselt und diverse Steckkontakte mal "bedient".
    Inzwischen bin ich bei 95% Funktionieren...Die Automatiken wollen noch nicht so ganz 100%ig, aber generell tut alles soweit. Ich habe zwei, drei alte Systeme mit dazu bekommen, und die Schrubben jetzt erst mal über ne uralt-Scheibe, damit der Dreher wieder "warm wird".

    Zum Service wird er aber trotzdem kommen...ich will die gesamte Mechanik des Tonarmes und vor allem des Tonarm-Liftes wieder so richtig schön leichtgängig haben. In seltenen Fällen ächzt die Mechanik beim Lift immer och ein wenig. Aber ich kann jetzt definitiv Musik damit hören.
    @Donaldist:
    Der Vorschub regelt sich über einen sogenannten "Linearmotor" - der checkt laufend ob sich der Arm weiter nach links / rechts bewegt und führt den Schlitten entsprechend nach. Wenn die Scheibe normal läuft entsprechend langsam - man kann den Arm auch "von Hand nehmen" ... dann läuft der Schlitten hinterher in welche Richtung man den Arm auch führt. Ist witzig.
    @JPK
    Ja, stimmt, aber die Typen, welche Ihre Modelle zu Festpreisen anbieten sind Irre, die verkaufen die niemals für >700. Meiner ist aus einer realen Auktion und hat bei 368 abgeschlossen. Ein identischer Tage zuvor mit 367, und das ist auch der Preis der reell ist. Ein Modell in absolut funktionierendem Zustand, Note 1-2 sollte nicht mehr als 450 kosten. Insofern - Kein Vergleich mit damals.

    Ich schließe ihn jetzt vorne zum 1. Mal an...bin gespannt wien Flitzebogen.

    Liebe Grüße
    MOS2000

Ähnliche Themen

  1. Schwarze Leinwände
    Von Sasquatch im Forum Beamer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 17:55
  2. Wikileaks - Fluch oder Segen?
    Von Tyson im Forum OffTopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 08:20
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 12:30
  4. Shadow und der Fluch des Khan
    Von Guinness im Forum Blu-ray
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 11:15
  5. Fluch der Karibik 4 - Fremde Gezeiten
    Von Usul im Forum neue Filme, Trailer, Previews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 11:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •