User Tag List

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Anaglyphes 3D -> Real 3D für 3D-Fernseher       

  1. #1
    Gastronomie-Mitarbeiter Avatar von RGH
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    237

    Anaglyphes 3D -> Real 3D für 3D-Fernseher

    Hintergrund der Frage:

    Mein LG TV kann zwar aus verschiedenen zugespielten 3D-Arten wunderbares 3D zaubern (etwa wenn beide Bilder nebeinander, übereinander oder im Schachbrettmuster verwoben sind), aber mit einem anaglyphen Signal kann er nichts anfangen. (Klar kann ich das 3D-Bild mit den passenden Farbbrillen angucken ...)

    Gibt es Geräte, die das können? Es sollte doch technisch machbar sein, das hinzubekommen, was Farbfilter schaffen: Zwei getrennte Bilder aus dem Sigbnal und die dann in der 3D-Technik des Fernsehers darzustellen.

    Gruß
    Roland

  2. #2
    HKT-Hardware-Labor Avatar von HelGe
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    260
    Konsumer-Geräte sind mir da nicht bekannt. Selbst PC-BD-Programme können nur wahlweise 3D-Blu-rays auch anaglyph ausgeben und nicht umgekehrt.

Ähnliche Themen

  1. 3D mit einem "nicht-3D" Beamer?
    Von Sabbelbacke im Forum Beamer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 13:34
  2. 3D Manie
    Von MacLeod im Forum Bildgeber
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 11:02
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 10:03
  4. [NEWS]: 3D Fernseher weniger gefragt als Internetfähige Geräte
    Von JPK im Forum Kommentare zu Newsmeldungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 09:24
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •