PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gerüchteküche - iPad 4



frauhansen
19.10.2012, 14:08
Nabend zusammen!

Es geht wieder los... kommenden Sommer wirds, wie nicht anders erwartet, ein neue iPad geben.
Also mal hier die Sammlung der Gerüchte.

Das erste ist mal wenig spektakulär und scheint die Neuerungen die mit dem 3er kamen noch arg zu unterbieten. Wenn ds so weiter eht sind wir in 3 Jahren bei Neuerungen die sich auf die verpackung beschrenken ;-)

Demnach bleiben das Display gleich, und also auch leider gleich gros. Man mag es nur einfacher produzieren.
quelle (http://www.pocketpc.ch/c/2834-kommt-naechste-ipad-erst-mitte-2013.html)

Auf meiner Wunschliste steht auf jeden Fall mal ein leicht grösseres Display (10-20%) und 20% Gewichtserspahrniss.
Letzteres wird sich, so denke ich ergeben. Aber ohne ersteres wirds wie schon beim 3er kein Grund für mich sein vom 2er weg zu gehen.

goemichel
19.10.2012, 14:44
und 20% Gewichtserspahrniss.hmm...wie willst du denn bei dem Gerät so viel Gewicht sparen? Geht doch wohl nur beim Display(glas), das kleiner wird...

frauhansen
19.10.2012, 15:01
Beim 5er iphon egings doch auch. Gerät und Dsplay grösser, gewicht sehr merklich runter.

fireball
19.10.2012, 20:28
Klar. Mehr heiße Luft rein, die ist bekanntlich leichter :D

Sasquatch
19.10.2012, 23:33
Kunststoff statt Metallgehäuse wäre schonmal ein Weg. Hat das iPad ein Metallgehäuse?

frauhansen
20.10.2012, 18:34
Jep, und da bin ich auch ganz droh drum... leider aber nicht stabil genug so das ich schon nen Sprung im Glas habe durch nen runterfaller vom Tisch auf den dielenboden.
Den wie beim 5er ipfone aus nem ganzen feilen und gut wärs... imho.

bongobong
22.10.2012, 09:32
Das iPad 3 ist vorerst das letzte Apple Gerät das ich mir gekauft habe.:nein:
Wenn es etwas neues werden soll dann Richtung Asus (Nachfolger vom Transformer) oder Richtung Windows Tablet.

Wenn sich Apple weiter öffnet (Hardware-/Software-Schnittstellen) dann werde ich es mir nochmal genauer anschauen.

Gruß
Dirk

Sasquatch
22.10.2012, 12:43
Der Grund wäre ja ganz interessant, ne ;)

bongobong
23.10.2012, 09:37
Der Grund wäre ja ganz interessant, ne ;)

Ich habe gedacht es würde reichen, wenn ich schreibe:"Wenn sich Apple weiter öffnet (Hardware-/Software-Schnittstellen)..."
Wenn es dich interessiert sollten wir einen eigenen Thread aufmachen und die Gerüchteküche davon befreien.
Denn das gibt doch wieder bloß einen Glaubenskrieg zwischen den Atheisten und Sektenmitgliedern.
Objektive Diskussionen dazu finde ich leider selten.

Gruß
Dirk

frauhansen
23.10.2012, 10:12
danke... und vorerst wirds wohl auch nur ein update des ipad3 geben
http://www.iphone-magazine.de/apple-event-23-oktober-2012-vorstellung-ueberarbeitetes-ipad-3-18913/

macht imho auch sinn da dies die grösten Mankos sind... zwei verschiedene Stecker mit sich rum schleppen und wenn man LTE haben wollen würde dann ist man in hier mit dem ipad ja eher auf der doofen seite

Sasquatch
23.10.2012, 13:39
Wenn es dich interessiert sollten wir einen eigenen Thread aufmachen und die Gerüchteküche davon befreien.

So sei es: http://www.heimkinotreff.com/showthread.php/3592-Inkompatibilitäten-zwischen-MACs-und-PCs?p=42843#post42843

Würde mich tatsächlich würde mich das Thema interessieren, denn einen Mac zum Probieren kaufen ist teuer ;)

frauhansen
23.10.2012, 21:06
Hoppala.... ging ja echt schnell....

[url=http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/ipad-mini-und-ipad-4-die-apple-praesentation-im-liveticker-a-862877.html[/url]



+++ Phil Schiller zeigt das iPad 4 +++

[19.50 Uhr] Das ist es: das neue iPad. Der neue A6X Chip soll doppelt so schnell sein wie der A5X im iPad 3. Das neue iPad kann LTE bei der Telekom und hat doppelt schnelles W-Lan. Und das iPad 4 hat den Lightning Connector, also den neuen Apple-Stecker.
Wie erwartet also


Vom Speed her reicht mir mein 2er vollauf. Grafisch find ich das dreier auch nicht die Offenbarung, warum also das 4er und der Connektor... okay, aber was solls... mehr als ein Facelift ist das auch nicht.

microdizko
26.10.2012, 23:00
Wer das iPad 3 unter bestimmten Bedingungen gekauft hat, kanns zurückgeben:

http://www.areamobile.de/news/22733-neues-ipad-apple-gewaehrt-ipad-3-kaeufern-verlaengertes-rueckgaberecht

Man muss nicht mal ein iP4 mitnehmen. Zumindest wenn das stimmt, was die schreiben.

flash77
29.10.2012, 10:31
Ich hätte nicht gedacht, dass das jetzt so schnell geht mit dem 4er... aber man wollte wohl das gesamte Portfolie auf Lightning umstellen... das wäre damit geschafft (sieht man mal von den älteren Geräten ab, die es noch gibt)

frauhansen
29.10.2012, 10:49
die ipod teile sind auch schon umgestellt?

alles in allem etwas unbeholfen die Modelpolitik gerade. Kommt mir so vor als fällt denen grad nix neues mehr ein.

Tyson
29.10.2012, 11:16
die ipod teile sind auch schon umgestellt?

Touch und nano ja, Shuffle hatte schon immer nen anderen, Classic hat noch den Dock Connector.

Ist es eigentlich nur „physisch“ eine andere Steckerform? Also Adapter zum übersetzen der Bauform genügt, aber Autoradios, Musikanlagen etc können weiter mit dem iPod reden?

frauhansen
29.10.2012, 11:34
Ist es eigentlich nur „physisch“ eine andere Steckerform?
Ne, soweit ich das gelesen habe ist im neuen Kabel ein chip verbaut, analog wie wir es von DisplayPort Kabeln kennen, der eine Übersetzungsleistung der verschiedenen Protokolle auf die nun weit weniger vorhandenen Kontakte macht.
So recht klar ist mir das auch nicht, da ja auch der alte Stecker auf der anderen Seite nur ein USB war.
Die Adapter, sofern verfügbar, haben diesen Chip dann auch verbaut sodas man sie fürs Auto hernehmen kann. Ausprobiert habe ich es noich nicht, da bisher in CH nicht lieferbar. Dafür kann man bei uns die Geräte immer sofort mitnehmen :D (Hallo Telekom klick (http://www.golem.de/news/iphone-5-telekom-liefert-einige-erstbestellungen-erst-im-dezember-aus-1210-95299.html))

microdizko
02.11.2012, 23:10
Unabhängig von meinem obigen Post: Man kann das iPad 3 scheinbar gegen das iP4 eintauschen:

http://www.sparblog.com/apple/apple-retail-stores-aktion-ipad-3-kostenlos-gegen-ipad-4-eintauschen/

31337
05.11.2012, 18:34
Ne, soweit ich das gelesen habe ist im neuen Kabel ein chip verbaut, analog wie wir es von DisplayPort Kabeln kennen, der eine Übersetzungsleistung der verschiedenen Protokolle auf die nun weit weniger vorhandenen Kontakte macht.
So recht klar ist mir das auch nicht, da ja auch der alte Stecker auf der anderen Seite nur ein USB war.
Die Adapter, sofern verfügbar, haben diesen Chip dann auch verbaut sodas man sie fürs Auto hernehmen kann. Ausprobiert habe ich es noich nicht, da bisher in CH nicht lieferbar. Dafür kann man bei uns die Geräte immer sofort mitnehmen :D (Hallo Telekom klick (http://www.golem.de/news/iphone-5-telekom-liefert-einige-erstbestellungen-erst-im-dezember-aus-1210-95299.html))

nebenbei hat man auch die analoge Videoausgabe entfernt... Die Implementierung der neuen Schnittstelle scheint ziemlich tricky zu sein, BMW rechnet erst für Juli 2013 mit einem funktionierenden Adapter.

http://www.f30post.com/forums/showthread.php?t=758492

31337
05.11.2012, 18:34
in diesem Zusammenhang:


http://www.youtube.com/watch?v=RyWSEwKPo8s&feature=player_embedded

microdizko
13.11.2012, 01:10
Ich zitier mich mal selbst aus dem Zeiger Thread:


Jetzt hat Apple es also tatsächlich geschafft:


Apple finally gets its patent on a rectangle with rounded corners

http://www.theverge.com/2012/11/7/3614506/apple-patents-rectangle-with-rounded-corners


http://youtu.be/4d5xkULjc50

frauhansen
13.11.2012, 13:16
Und ich wundre mich gerade was jetzt die Testproduktion zum iPhine 5s soll.
http://www.golem.de/news/iphone-5s-testproduktion-von-iphone-5-nachfolger-soll-anlaufen-1211-95657.html
Irgendwie fehlt mir jetzt aber echt die Option auf Neuerungen ??!