PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gute Ideen für alte Schätzchen?



Sasquatch
21.06.2011, 23:14
Ich hab hier noch einen CD-Player und einen VHS-Stereo-Rekorder stehen. Beide absolut top in Schuß... Bloß, was damit machen?

Wegschmeißen? Niemals! Aufstellen und Anschließen? Eigentlich Quark. Verkaufen? Noch blöder, gibnt maximal 5 Euro und selbst wenn es 20 wären, immer noch zu Schade dafür.

Was macht ihr mit euren alten Kostbarkeiten? Einmotten für die Forsxchubg in ein Paar tausend Jahren?

bnh
21.06.2011, 23:31
mach flott den Schrott (http://machflott.de) ?! ;)

interessantes Thema, bei mir liefs bisher immer auf "paar Jahre einlagern (das guter Zeugs kann man doch nicht wegschmeissen), aber dann doch entsorgen" hinaus..

Marc

Quentin
22.06.2011, 00:30
Am Boardtreffen verhökern :D
(also wenn bei Amazon Marketplace und eBay so gar nix mehr für zu kriegen ist :))

Gruß,
Quentin

MOS2000
22.06.2011, 00:37
Oh ja... könnte noch einen AKAI s2800 beisteuern...ein waschechter Sampler in Studioqualität (NP 2.300 DM / Rackversion 2HE oder warens 3?) - Und er hat insgesamt, unglaubliche, unfassbare, richtig gut klingende, auch nach heutigen Maßstäben noch richtig kickende 2MB Speicher...genau...2 Megabyte, das reicht in bester Qualität (16Bit/44KHz) für unfassbare 2,3 Sekunden oder so.... :)
Man könnte auch eine SCSI HD dranhängen, dann hat man natürlich richtig viel Speicher...Aber wer will soawas noch in Zeiten von 1TB HDs in jedem billig PC?
Tapedeck von Kenwood, mindestens 2 ältere Notebooks und diverser anderer Schrott flackt auch noch rum...keiner wills.

Liebe Grüße
MOS2000

Berfet
22.06.2011, 06:38
Hab auch noch eine alte Akai Bandmaschine in der hintersten ecke meines Schrankes zu stehen.

Donaldist
22.06.2011, 10:50
Ich kann noch ein analoges Videomischpult anbieten, das den rechtzeitigen Absprung auch verpasst hat.

BergH
22.06.2011, 22:46
mach flott den Schrott (http://machflott.de) ?! ;)

interessantes Thema, bei mir liefs bisher immer auf "paar Jahre einlagern (das guter Zeugs kann man doch nicht wegschmeissen), aber dann doch entsorgen" hinaus..

Marc

Genauso mach ich das auch immer.
Jemand Interesse an meinem ersten PC-XT MoBo?
Sagenhafte 10 MHz damit Norton Faktor 4 (im Vergleich zum Orichinol IBM PC XT).
VHS Stereo HIFI VHS Recorder von Schneider ? Anyone?
usw.
Irgendwann landet der Scheiss doch auf dem Wertstoffhof im lektronikschrott.

On second thought: Das MoBo hab ich glaube ich schon entsorgt.

Sasquatch
25.06.2011, 21:13
PC-Müll war jett irgendwie nicht genau was ich meinte... Diew bandmaschinen schon eher. Wobei wir da ja schon in Richtung Antiquariat abdriften :D

8II8
26.06.2011, 23:25
Ich persönlich fände es stylisch, sich diesbezüglich einen "Retro-Raum" einzurichten (wenn man Platz dafür hat).
So mit Röhre, Atari-Konsole, Videorecorder und allem, was dazugehört und sonst vielleicht in der Ecke vergammelt.
So würden die Sachen, wenn vielleicht auch selten, immer noch genutzt werden und man kann wunderschön in alten
Erinnerungen schwelgen... :ja:

kuebel
28.06.2011, 10:06
das gleiche Thema hab ich mit meiner Nikon F 801 ... auf ebay bbekommsr du keine 30€ fuer...

Sabbelbacke
21.07.2012, 12:42
mal was aktuelles dazu....
Ich hab die alte Stereokompaktanlage jetzt für Junior vorgesehen, nachdem wir von Nachbarn ne Tonne MCs geerbt haben. Ideals Kindermeidum - kann man grob mit umgehen, ist unkompliziert, tut nicht weh, is leicht, kann man reinbeißen, usw...

Ein alter Beamer wird das gleiche Schicksal erleiden müssen und ein Mini-Heimkino für die Kids geben, wenn sie dann mal alt genug sind :)

Auf einer Party haben wir den alten Röhrenfernseher plus die uralte Nintento Konsole zum "kostenlosen Spielautomat" umfunktioniert und alle "30er" waren Feuer und Flamme dafür :) Donkey Kong at its best an alten Atari Joysticks.

Das alter Akai Tapedeck mit den Sendust Tonköpfen steht neben dem JVC S-VHS mit TBC und dem Linn K9 zum Digitalisieren alter Schätze, die ab und an immer mal einer anbringt.