User Tag List

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: LogMeIn Hamachi - ist das was....?       

  1. #1
    Flicken-Habicht Avatar von goemichel
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Münster/i.W.
    Beiträge
    1.317
    Blog-Einträge
    3

    LogMeIn Hamachi - ist das was....?

    'Nabend allerseits!

    Sohn Nr.2 ist auf dem Trip, einen Spieleserver zu erstellen und mit seinen Kumpels minecraft-multiplayer zu zocken. Dazu will er unbedingt dieses Hamachi-Zeugs haben, damit die Jungs "in einem LAN sind".

    Jetzt hab ich ja von Netzwerken und VPNs und dem ganzen Kram nicht so wirklich Ahnung...
    Bin ja froh, dass meine paar PCs hier zu hause auf die Synology zugreifen können und ins Internet kommen.

    Ich hab ein wenig Sicherheits-Bedenken. Kann die jemand hier zerstreuen?
    Gruß, Michael
    Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt.

    Bestell über diesen Link bei Amazon und unterstütze das Board

  2. #2
    Mr. Hochdruck Avatar von fireball
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    2.640
    Blog-Einträge
    3
    Zumindest ist das Teil recht verbreitet und ich hab bisher (bewusst) nichts Negatives gehört.

    "Richtig" selbst machen ginge zwar auch, aber da dürften die Meisten Kids wohl überfordert sein mit der Bedienung - zumal man dann ja zusätzlich noch in die Üblichen Probleme mit dynamischen v4-Adressen (noch relativ einfach zu lösen) und (je nach Anbieter) erst recht DS-Lite (und hier wirds reichlich doof) rutscht...

    Wenn DS-Lite kein Problem ist, tuts eigentlich auch ein Portforward am Router und eine DynIP, Minecraft braucht kein lokales Netz.

    Vorteil bei Hamachi (bzw. VPN generell) wäre natürlich die bessere Abschottung gegenüber ungewollten Zugriffen / Zugriffsversuchen.
    Geändert von fireball (18.04.2017 um 10:26 Uhr)

  3. #3
    Flicken-Habicht
    Threadstarter
    Avatar von goemichel
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Münster/i.W.
    Beiträge
    1.317
    Blog-Einträge
    3
    Bessere Abschottung ist das Stichwort:
    Junior will nur mit seinen 4 Kumpels sozusagen privat zocken. Da reicht gerade noch die kostenlose Hamachi-Version. Andere sollen nicht drauf.
    Andererseits muss man Vertrauen in den Anbieter haben. Sollte aber eigentlich kein Problem sein, da Tante Google tatsächlich keine negativen Dinge auswirft.

    Frage: wenn die Kumpels Zugriff auf Juniors Game-Server bekommen, also auf seinen Rechner, sehen sie dann alles das, was Junior in unserem kleinen Netzwerk sieht?

    Edit: selbst gefunden. Muss alles extra in der Ordner-Freigabe gemacht werden...
    Geändert von goemichel (18.04.2017 um 10:57 Uhr)

  4. #4
    Mr. Hochdruck Avatar von fireball
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    2.640
    Blog-Einträge
    3
    Soweit ich weiss nicht, das interne LAN bleibt abgeschottet.

  5. #5
    Flicken-Habicht
    Threadstarter
    Avatar von goemichel
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Münster/i.W.
    Beiträge
    1.317
    Blog-Einträge
    3
    Danke. Siehe oben.
    Nun gut. Dann werde ich mal einen Versuch starten. Allerdings mus ich dem Junior dann admin-Rechte auf dem PC geben. Ob ich das will....

  6. #6
    Mr. Hochdruck Avatar von fireball
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    2.640
    Blog-Einträge
    3
    Klarer Nachteil, in der Tat...

    Wobei sich das evtl. mit "RunAs" lösen lassen könnte...

  7. #7
    Dauergast Avatar von Sabbelbacke
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    821
    Ich hab Hamachi seit Jahren an diversen Stellen im Einsatz - funktioniert wirklich sehr problemlos (z.B. Reisenotebook, der sich, eagl wo man is, immer mit den "heimischen Dingen" verbindet) und ist "idtioensicher"... Natürlich kann man das auch anders lösen, OpenVPN, DynDNS und Co Dinge basteln und klar muss man die Rechteverwaltung beachten... Aber ich mag das für "mal schnell was aufsetzen"...

  8. #8
    Flicken-Habicht
    Threadstarter
    Avatar von goemichel
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Münster/i.W.
    Beiträge
    1.317
    Blog-Einträge
    3
    Ui, ganz vergessen, Rückmeldung zu geben.

    Hamachi funktioniert. Ohne Probleme. Ohne Admin-Rechte. Einfach so.
    Warum kann das nicht immer so sein...

  9. #9
    Mr. Hochdruck Avatar von fireball
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    2.640
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von goemichel Beitrag anzeigen
    Ohne Admin-Rechte. Einfach so.
    Warum kann das nicht immer so sein...
    Um keine Sicherheitslücken aufzureißen

    "WannaCry" hat ja mal wieder gezeigt, was prinzipiell so möglich ist...

  10. #10
    Flicken-Habicht
    Threadstarter
    Avatar von goemichel
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Münster/i.W.
    Beiträge
    1.317
    Blog-Einträge
    3
    Ich meinte, warum können Sachen nicht immer einfach so funktionieren.
    Hatte nicht jemand hier diesen Spruch in der Signatur...?

    Zur Installation brauchts ja admin-Rechte. Also musste Papa ran. Aber der Rest geht ohne...

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •