User Tag List

Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Bluetooth Lautsprecher       

  1. #1
    Saarländer Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.428

    Bluetooth Lautsprecher

    Moin,

    mir war nach so einem Standalone Bluetooth Lautsprecher. Ich habe mir den Bose Soundlink III bestellt. Es klappt alles so wie es soll aber irgendwie hat mir das Teil zuviel Bass. An meinem Iphone finde ich auch keine Möglichkeit die Bässe runter zu regeln.

    Sagt was!

    Gruß, David

  2. #2
    Platzanweiser Avatar von bongobong
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    304
    Schon mal gegoogelt?
    http://www.oluvsgadgets.net/2012/07/...-dem-bass.html

    Abgesehen davon! Wer Bose will, der will auch viel Bass wenn es leise ist!

    Gruß
    Dirk

  3. #3
    Saarländer
    Threadstarter
    Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.428
    Danke, das hab ich jetzt mal probiert. Klingt soweit erstmal ok. Ich will, daß es "anständig" klingt. Hab mir das Bose Teil einfach mal bestellt weil ich dachte das ist was Brauchbares.

  4. #4
    Platzanweiser Avatar von bongobong
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    304
    Hab mir vor 2 Jahren den hier bestellt: http://www.areadvd.de/tests/test-gru...ebeat-gsb-500/ und bin damit sehr zufrieden. Auf der Terrasse aufgestellt kann ich zur Not die ganze Nachbarschaft, mit guten Klang, unterhalten.
    Der Hauptgrund war damals der geringere Preis gegenüber dem Bose. Das Nachfolgemodell vom Grundig ist auch wieder deutlich günstiger wie der Bose.
    Bose ist nicht schlecht. Die Bose Anlage in meinem Auto will ich auch nicht mehr hergeben
    Aber der Preis ist nicht immer angemessen.

    Gruß
    Dirk

  5. #5
    Saarländer
    Threadstarter
    Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.428
    Hallo,

    der kostet ja nur 67€ bei Amazon. Das ist natürlich ne andere Hausnummer als der Bose. Den werde ich mir wohl näher ansehen ... evtl. geht der Bose zurück.

    Gruß, David

  6. #6
    Saarländer
    Threadstarter
    Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.428
    Moin!

    ich habe den Eindruck ich habe etwas vorschnell gehandelt und aus Bequemlichkeit einfach bestellt. In der Bose Preisklasse (249€) gibts wohl auch noch andere schöne Töchter. Ich hab gesehen Teufel bietet da auch was ...

    sonst noch Vorschläge?

    Gruß, David

  7. #7
    Filmvorführer Avatar von trespuntos
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    734
    Also ich habe den Soundblaster Roar seit 1,5 Jahren nahezu täglich im Einsatz (Arbeit, Training, Werkstatt und Garten) und möchte ihn nicht mehr missen.

  8. #8
    Dauergast Avatar von Tyson
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von Eckhaard Beitrag anzeigen
    Sagt was!


    SRY

  9. #9
    Dauergast Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    910
    Blog-Einträge
    3
    Ich habe hier den Soundlink 2 stehen. Da helfe ich mir genauso wie bei Oluv beschrieben. Auch kommt es wirklich auf die Abhoersituation drauf an. Wenn er frei auf dem Tisch vor mir steht mag ich den "warmen" Sound sogar. Erinnert mich an das Roehrenradio bei meiner Oma in der Kueche. Sprache kann man allerdings total vergessen.
    Ich nutze den Lautsprecher wirklich nur als Hintergrund-Berieselung und da macht er sich gut.

  10. #10
    Platzanweiser Avatar von No.Trace
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    266
    Moin ...

    Falls Du das "Gerät" nur zu Hause nutzen willst, kann man das auch sehr gut mit einer Sonos Box machen ...
    Ich habe davon eine Play1 in der Küche stehen und eine Play1 im Wohnzimmer, und selbst wenn die "Kids"
    mal "ihre" CD hören möchten, kann ich die ganz easy vom NAS abspielen ...
    Ich hatte erst auch eine BT-Box im Auge ... das wäre dann wahrsch. auch was von Teufel geworden ...
    der ROCKSTER XS oder der neue BAMSTER.

    CU Kai

  11. #11
    Saarländer
    Threadstarter
    Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.428
    Moin!

    ich konnte nicht anders. Ich hab mir mal den Teufel Boomster bestellt.

    http://www.areadvd.de/tests/test-teu...-jahrhunderts/

    Gruß, David

  12. #12
    Platzanweiser Avatar von No.Trace
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    266
    Hi ...

    Na da bin ich ja mal aufs Feedback gespannt

    Gruß Kai

  13. #13
    Platzanweiser Avatar von bongobong
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    304
    Dann mal viel Spaß mit dem Ghettoblaster

    Gruß
    Dirk

  14. #14
    Saarländer
    Threadstarter
    Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.428
    Der Teufel ist da und hat bei der ersten Gartenparty am Samstag bereits mit seinem tollen Klang überzeugt. Lobend zu erwähnen ist, daß man den Bass regeln kann. Nicht gut ist, daß die Bluetoothverbindung unterbrochen wird, sobald eine Person zwischen Handy und Lautsprecher steht, ich muß mal Teufel anrufen ob das so gewollt ist.

  15. #15
    Platzanweiser Avatar von bongobong
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    304
    Da bei mir der Sender (Smartphone oder Tablet) eh immer direkt beim Lautsprecher liegt hab ich sie immer per Kabel angebunden.
    Spart auch noch ein paar Milliwatt Leistung im Akku.
    Wie viel Meter lagen zwischen beiden Geräten?

    Gruß
    Dirk

  16. #16
    Saarländer
    Threadstarter
    Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.428
    Schon bei Abständen von 1-2m.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  17. #17
    Saarländer
    Threadstarter
    Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.428
    Grade Teufel angerufen. Ich soll mal noch mit Android probieren, wenn es dann besser wird, wäre es eine Einstellungssache bei meinem Iphone (?). Wenn das auch so ist, wird ausgetauscht.

  18. #18
    Platzanweiser Avatar von bongobong
    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    304
    Ja, genau. Stell mal dein iPhone auf Android um, dann wird's besser

    Gruß
    Dirk

  19. #19
    Dauergast Avatar von Tyson
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    788
    Und, wie ist der Empfang so dauerhaft? Mussten die Dinger zurück?

  20. #20
    Saarländer
    Threadstarter
    Avatar von Eckhaard
    Registriert seit
    16.02.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.428
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr ob ich den Lautsprecher getauscht habe oder nicht? Er (oder ein Ersatz) steht jedenfalls zu Hause und wird wohl auch ab und zu von EBH genutzt. Mehr kann ich grade nicht sagen, müsste ich mal testen,zumal unsere beiden iPhone 6 bzw. 6s mittlerweile durch iPhone 7 ersetzt wurden.

  21. #21
    Dauergast Avatar von JPK
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    910
    Blog-Einträge
    3
    Zu dem 'nur 1-2 Meter' Problem kann ich noch meine Erfahrung hinzusteuern, das kleine Geräte (Handy, Tablet) arge Probleme haben, wenn WLAN gleichzeitig aktiviert ist. Da kommen sich BT und WLAN in die Quere.
    Bei Laptops bekomme ich fast immer eine stabile Verbindung, aber auch da gibt es Reichweiten-Unterschiede von 2m im worst- und 10m im best-case

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Bluetooth-Geräte automatisch an einem Empfänger
    Von DrunkenSheep im Forum Abspielgeräte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 18:33
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 18:35
  3. Telefon mit Bluetooth gesucht
    Von Donaldist im Forum Lebenshilfe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 23:42
  4. Bluetooth Audio-Receiver Phone->Stereoanlage
    Von Sabbelbacke im Forum PC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 12:08
  5. Gesucht: Stereo Bluetooth Ohrhörer mit Neckstrap und LCD Display...
    Von microdizko im Forum Smartphones und Tablets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 17:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •